Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

Glasfaserausbau in den Stadtteilen Korntal und Münchingen

Registrierung für Interessierte seit 4. März 2020 möglich

  • Die Telekom möchte in Korntal-Münchingen ein Glasfasernetz bis in die Wohnung bauen.
  • Mehr als 6.000 Haushalte können profitieren.
  • Vorvermarktungszeitraum, mit dem Vorteil das keine Hausanschlusskosten entstehen, geht von 04.03.2020 bis 05.06.2020.
  • Mindestens 1.300 Aufträge sind für den Ausbaustart nötig.

Die Deutsche Telekom möchte in Korntal-Münchingen Glasfaser bis in die Häuser und Wohnungen verlegen (Fiber To The Home). Kommen genügend Interessenten durch Bekundung eines Vorvertrages zusammen, wird ausgebaut.

In vielen mittlerweile alltäglichen privaten und geschäftlichen Erfahrungen wird uns deutlich, wie wichtig schnelle Internetverbindungen sind. Der Datenaustausch über das Internet ist heute meist für Unternehmen und Privathaushalte unverzichtbar geworden. Immer schnellere Verbindungen werden hierfür benötigt. In Fachkreisen ist man sich einig, dass die Zukunft der Glasfaserleitung, die bis ins Haus und die Wohnung verlegt wird, gehört. Nur die Kommunen, die über eine gute Netzinfrastruktur verfügen, können sich erfolgreich um die Ansiedlung von Firmen bemühen, attraktive Wohngebiete besitzen und viel wichtiger: die vorhandenen Unternehmen und Menschen hier halten. 

Ab dem 4. März können sich die Bürgerinnen und Bürger, die im Ausbaugebiet wohnen, für einen Glasfaseranschluss bis in die Wohnung bei der Telekom im Internet registrieren. Das Ziel für den Ausbaustart der Telekom ist es, im Vorvermarktungszeitraum bis Anfang Juni 1.300 Aufträge im Ausbaugebiet zu erhalten. Das Projekt soll, wenn genügend Vorverträge erreicht werden, sofort mit dem Tiefbau starten und bis Mitte 2021 abgeschlossen sein. Technisch wären schon heute, über den hier angebotenen Glasfaseranschluss, Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde und je Haushalt, für die mehr als 6.000 Haushalte, möglich. Also durchaus sehr zukunftsorientiert!

Wer sich bis zum 6. Juni 2020 für ein Glasfaser-Produkt von der Telekom mit mindestens 50 Mbit/s im download als Einstiegsprodukt, sowie 2 Jahren Mindestvertragslaufzeit ab Inbetriebnahme im Haus, entscheidet, bekommt den Hausanschluss kostenfrei und spart somit 799,95 €. Bestellungen sind online ab 4. März über www.telekom.de/jetzt-glasfaser möglich.

Um darüber zu informieren, welche Möglichkeiten das neue Netz bietet, wie der Glasfaser-Anschluss gebaut wird und wie bestellt werden kann, gab es bereits zwei Informationsveranstaltungen.

Die Präsentation zu der Informationsveranstaltung der Telekom in Korntal-Münchingen vom 11.03.2020 finden Sie hier. (5,03 MB)