Sie sind hier: Startseite

Amtsblatt

-Amtsblatt KW 38 (2,568 MB)

hier geht´s zum Archiv

- Anzeigenannahme und Amtsblattredaktion

Aktuelles

Meldung vom 18.09.2019

Münchinger Märkt am Samstag, 21.09.

Musik, zwischen Märktständen schlendern und Schlemmen gehört natürlich auch dazu - am Samstag, 21. September, ist wieder Münchinger Märkt.  Traditionell feiert dann auch der Musikverein Münchingen sein Herbstfest und die Freiwillige Feuerwehr stellt ebenfalls ein Programm auf die Beine. Samstag, 21. September 08.00 Uhr Bläserruf zum Märkt 10.00 Uhr Fassanstich durch Bürgermeister Dr. Joachim Wolf vor dem Rathaus Münchingen 11.00 Original Strohgäumusikanten des MVM 13.30 Uhr Jugendkapelle des MVM 15.00 Uhr Musikverein Korntal 17.30 Uhr Original Strohgäumusikanten des MVM mehr...
Meldung vom 13.09.2019

Neubürgerführung am Freitag, 20.09.

Am Freitag den 20. September, dem Abend vor dem traditionellen „Münchinger Märkt“ lädt die Agendagruppe 1 „Lebenswertes Münchingen“ zusammen mit dem Heimatverein Münchingen wieder zu einem Rundgang durch den Ortskern von Münchingen ein. Unter unserem Motto „Bürger für Neubürger - Wir zeigen Ihnen unsere Stadt“ beginnt die Führung um 17:30 Uhr vor dem Rathaus in Münchingen.   Der Erste Beigeordnete, Herr Alexander Noak, wird als Vertreter der Stadt die Teilnehmer begrüßen. In den folgenden 1,5 Stunden erzählt Herr Gaukel den Teilnehmern viel Interessantes über die Geschichte Münchingens, gibt aber auch Hinweise auf ganz Praktisches und Nützliches aus dem Leben in unserem Ort. Zum Abschluss gibt es bei einem Vesper viel Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen. mehr...
Unter dem Slogan „Korntal-Münchingen kehrs“ möchte die Stadt Korntal-Münchingen die Bevölkerung zur diesjährigen Herbstputzede einladen. Nach der ersten erfolgreichen Putzaktion im Frühjahr im Stadtteil Münchingen soll nun eine Aktion in Korntal folgen. Diese ist für Samstagvormittag, den 12. Oktober 2019 , geplant. Im kommenden Frühjahr soll eine weitere Aktion in einem anderen Stadtteil folgen. Putzeimer, Müllsäcke, Warnwesten und Greifzangen werden zur Verfügung gestellt. Große und kleine Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der genaue Treffpunkt und die Uhrzeit werden noch bekanntgegeben.  Sollten Sie Anregungen oder Fragen zur Aktion haben oder Ihnen besonders vermüllte Stellen auffallen, wenden Sie sich bitte an wifoe@korntal-muenchingen.de.   mehr...
Meldung vom 16.08.2019

Newsletter für Unternehmen

Die Stadt Korntal-Münchingen bietet für Unternehmen in einer Kooperation der Sachgebiete Wirtschaftsförderung / Grundstücksmanagement und Umwelt-, Klima- und Naturschutz einen neuen Newsletter an. Die 3. Ausgabe des Jahres 2019 finden Sie druckfrisch hier. (548,3 KB )
Meldung vom 09.08.2019

Steinerne Zeugnisse der Geschichte

Auch 200 Jahre nach dem Kauf des Ritterguts Korntal durch die sich etablierende Brüdergemeinde schlummern noch steinerne Zeugnisse aus dieser Zeit in Gestalt alter Markungsgrenzsteine mehr oder weniger verborgen in Feld und Flur. Der Korntaler Heimatforscher Winfried Schweikart hat sie alle dokumentiert und nicht wenige vor dem Verschwinden gerettet. Seiner Arbeit ist es zu verdanken, wenn wir auf einem Spaziergang am 8. September diesen Relikten der Geschichte nachspüren können und dabei einiges über diese Kleindenkmäler und ihre Funktion erfahren.  Zunächst werden wir aber Zeuge, wie die nach historischem Vorbild hergestellte Replik eines Korntaler Markungsgrenzsteins an dem Ort, wo das heute nicht mehr vorhandene Original gestanden hatte, enthüllt wird. Für musikalische Umrahmung sowie Speis und Trank ist gesorgt. mehr...
(a.l.) Gemäß der Umgebungslärmrichtlinie und Bundesimmissionsschutzgesetz ist es alle fünf Jahre oder bei wesentlichen Änderungen erforderlich, die bestehenden Lärmaktionspläne zu überarbeiten. Nachdem neue Daten für die Hauptverkehrsstraßen (Bundes—und Landesstraßen) durch die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg veröffentlich wurden, war die Überprüfung unseres bestehenden Lärmaktionsplans erforderlich. Diese Überprüfung in Zusammenarbeit mit dem beauftragten Ingenieurbüro hat keine wesentlichen Änderungen ergeben. Daher werden im Rahmen der Überprüfung lediglich der aktuelle Umsetzungsstand und redaktionelle Anpassungen dargestellt. Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist dennoch erforderlich. Daher werden die Unterlagen (Prüfbericht und Lärmaktionsplan) im Zeitraum eines Monats, beginnend am 26. Juli 2019 im 4. OG Rathaus, Korntal zu den üblichen Öffnungszeiten ausgelegt und hier auf der städtischen Homepage veröffentlicht. mehr...

Weitere aktuelle Themen

Informationen zum Lärmaktionsplan